Schutz­impfungen / Reise­impfungen

Schutzimpfungen

Warum Impfungen so wichtig sind

Impfungen sind eine der wirksamsten vorbeugenden Maßnahmen zum Schutz vor schweren Infektionskrankheiten, sowohl für den Einzelnen als auch für ganze Bevölkerungsgruppen. Hohe Impfraten garantieren darum einen ausreichenden Schutz für die gesamte Bevölkerung.

Welche Impfungen sind empfehlenswert?

Es wird unterschieden zwischen Standardimpfungen (beispielsweise gegen Masern und Tetanus), saisonalen Impfungen (gegen Grippe) und Reiseimpfungen (zum Beispiel gegen Hepatitis A und B).

Damit der Schutz erhalten bleibt, sind nach der Grundimmunisierung häufig regelmäßige Auffrischimpfungen notwendig, wie etwa bei Tetanus und Diphterie. Das gilt bei Kindern wie bei Erwachsenen, denn gerade Kinderkrankheiten wie Masern und Windpocken können bei Erwachsenen einen besonders schweren Verlauf nehmen und bleibende Schäden hinterlassen.

Impfungen in unserer Praxis

Wir nehmen in unserer Praxis sowohl Impfungen zur Grundimmunisierung als auch Auffrischimpfungen, vor zum Beispiel gegen

  • COVID-19
  • FSME
  • Hepatitis A
  • Hepatitis B
  • HPV
  • Influenza
  • Keuchhusten
  • Pneumokokken
  • Polio (Kinderlähmung)
  • Tetanus und Diphtherie
  • Windpocken
  • Rabies
  • Cholera
  • japanische Enzephalitis

Damit Sie optimal für den Winter gerüstet sind, bieten wir ab dem Herbst auch immer die jährliche Grippeschutzimpfung an.

Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne zum Thema notwendige und empfohlene Impfungen und kontrollieren auch Ihren Impfausweis, um eventuelle Lücken in Ihrem Impfschutz aufzudecken.


Reise­impfungen

Wer eine Fernreise plant, sollte sich vorab informieren, welche Impfungen für das jeweilige Reiseland erforderlich oder ratsam sind. Wir sehen Ihren Impfpass durch und sagen Ihnen, welche Impfungen Sie noch benötigen.

Bei Ferienreisen nach Süddeutschland kann eine Impfung gegen die durch Zecken verursachte Hirnhautentzündung (FSME) ratsam sein. Bei Fernreisen sind eventuell weitere Impfungen nötig, wie z. B. gegen Tollwut, Cholera, Typhus und Meningokokken. Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie eine Reise planen.

Fragebogen zur Reiseimpfberatung

Kontakt

Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular Termin

Vorbestellen

Service

Anamnese­bogen Rezept anfordern Überweisung anfordern

Social Media

Sprechzeiten

Montag - Freitag
07.00 Uhr - 11.45 Uhr

Montag, Dienstag und Donnerstag
14.00 Uhr - 17.00 Uhr und nach Vereinbarung.

Webseite übersetzen

Tippen Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Webseite übersetzen

Wählen Sie die jeweilige Flagge an, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Aufgrund von Personalengpässen bitten wir um Verständnis, dass es aktuell in vielen Bereichen unserer Praxis                                                                                    zu Wartezeiten kommt.

Unsere Praxis bleibt vom 29.04.2024 – 30.04.2024 geschlossen. Vertreten werden wir durch die Kollegen Dres. Heuberg/Thiel auf der Dudelerstr. 17A in 46147 Oberhausen. Telefonisch erreichen Sie die Kollegen unter der Rufnummer 0208-682424. Ab dem 02.05.2024 sind wir wie gewohnt für Sie da.